Unternehmen

Jürgen Klose Industrietechnik | Bernauer Str. 19 | 28219 Bremen

Unser Unternehmen


Mit anfänglich drei Mitarbeitern begann 1994 die erfolgreiche Entwicklung der jetzigen Jürgen Klose Industrietechnik GmbH.

Die ursprünglichen Geschäftsbereiche “Reparatur von Pumpen und Anlagen”, diverse “Schlosserarbeiten” und der “Vertrieb von Flüssigkeitspumpen aller Art” wurden unter dem Namen Jürgen Klose Pumpentechnik GmbH betrieben.

Die positive Entwicklung unseres Unternehmens und der steigende Platzbedarf machten schon im  Jahr 1997 einen Umzug innerhalb des Bremer Hafengebietes notwendig.

In den vier folgenden Jahren erweiterten wir den Leistungsumfang durch die  Geschäftsbereiche “Edelstahlrohrleitungsbau” und verschiedene “Ingenieurdienstleistungen”.

Mit der Vergrößerung unseres Maschinenparks, dem Wachsen unseres Kundenstammes, der Einstellung neuer Mitarbeiter und der Umstrukturierung des Hafengebietes wurde ein erneuter Umzug im Jahr 2001 dringend erforderlich.

Durch die Übernahme der Firma “Eduard Thode”, wuchs unsere Mitarbeiterzahl auf 18 Personen an. Zur Auslastung der vorhandenen Ressourcen beschritten wir neue Geschäftsfelder.
Die “Edelstahlverarbeitung für Industriekunden”, speziell für die Lebensmittelindustrie, macht heute einen hohen Anteil unseres Gesamtumsatzes aus.

Durch die Bildung neuer Unternehmensschwerpunkte konnten wir unsere Umsätze und Unternehmensgröße weiter ausbauen.

Die dynamische Aufwärtsbewegung unseres Unternehmens (durch hohe Produktqualitäten, gepaart mit Zuverlässigkeit und schnellsten Reaktionszeiten in allen Geschäftsfeldern), führte 2008 zum Erwerb eines Grundstücks im “Gewerbegebiet Bayernstraße”, dessen Lage und Erreichbarkeit für Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter/innen optimal ist.

Der nachfolgende Neubau und Bezug zweier Produktionshallen mit angeschlossenem Bürogebäude, berücksichtigt eine zukünftige
Erweiterung unserer technischen Umgebung und ausreichenden
Platz für das Wirken und die Kreativität unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Anschaffung einer neuen Laserschneidanlage (AMADA LC 4020 F1 NT), bietet die besten Voraussetzungen für höchstes Know-how im Bereich Laserschneidtechnik.

Mit derzeit 41 hochqualifizierten und engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Maschinenpark, der ständig modernisiert wird, um den steigenden Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden, ist die Jürgen Klose Industrietechnik GmbH Ihr optimaler Partner.